Ihre Mithilfe

DSC05518

Ganz egal, für welche Mithilfe Sie sich entscheiden unser Dank ist Ihnen sicher! Folgende Möglichkeiten zur Mithilfe stehen Ihnen offen:

1. Eine Mitgliedschaft:
Sie selbst entscheiden, ob Sie nur zahlendes Mitglied sein wollen oder aktiv mitarbeiten möchten. Im Falle einer aktiven Mitgliedschaft haben Sie viele Möglichkeiten bei unserer vielfältigen Tierschutzarbeit mitzuwirken.

Hilfe leisten können Sie unter anderem bei:

  • allen anfallenden Arbeiten rund um unser Tierheim
  • Werbeaktionen
  • Sammelaktionen
  • Büroaufgaben
  • der Betreuung von Futterplätzen oder Spendenboxen
  • der Aufklärung und Kontrolle bei nicht tierschutzgerechter Haltung
  • Vor- und Nachkontrollen für die Tiervermittlung
  • der Organisation und Gestaltung von Vereinsfesten
  • der Kastrationen wildlebender Katzen

Wir suchen immer ehrenamtliche Handwerker und Hausmeister für kleinere bauliche Maßnahmen, Reparaturen und Instandhaltungen.

2. Spenden
Für den laufenden Tierheimbetrieb benötigen wir so einiges. Tierzubehör aller Art wird für die artgerechte Versorgung benötigt. Jedoch sind unter anderem auch Putzutensilien oder Baumaterialien wichtig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir dies oder das benötigen könnten, dann schreiben sie uns gern eine E-Mail.

2.1 Geldspenden
Spenden Sie gern direkt auf unser Spendenkonto:

DE72 8705 8000 3580 0048 74

Oder

per Paypal an die E-Mail:
tierschutz.auerbach.ev@web.de

Eine einfache Spendenbescheinigung können Sie sich auf unserer Website herunterladen.

2.2 Sachspenden zusenden lassen
Sie haben auch die Möglichkeit, dass Sie sich einen unserer Wünsche auf unserer Amazon-Wunschliste aussuchen, bestellen und bezahlen. Die Lieferung erfolgt direkt ins Tierheim und kommt genau da an, wo sie gebraucht wird.

2.3 Sachspenden abgeben
Sie haben alte Decken, Liegeplätze, Kratzbäume die noch gut in Schuss sind oder Futter, welches Ihrem Liebling nicht bekommt?
Dann bringen Sie gern nach terminlicher Vereinbarung Ihre Spende direkt bei uns vorbei.

Wir freuen uns über jeden, der Kontakt zu uns aufnimmt, um unsere Tierschutzarbeit im Rahmen seiner persönlichen Möglichkeiten zu unterstützen!