Banner
Banner unten
© Tierschutzverein Auerbach und Umgebung e.V.
Tierschutzverein
Auerbach und Umgebung e.V.
Jede Spende hilft!
Geld Katzen Pfote Husky
Bei unserer Arbeit sind wir hauptsächlich auf Spenden und Beiträge angewiesen. Nur mit der finanziellen Unterstützung der Bevölkerung können wir unsere Arbeit mit den Tieren bewältigen. Unser Verein ist gemeinnützig anerkannt und deshalb besonders förderfähig. Die Entwicklung unseres Tierheims wird entscheidend von den zur Verfügung stehenden Finanzmitteln des Vereins abhängen. Wer unseren Verein mit einer Spende unterstützen möchte, wird gebeten, diese auf folgendes Konto zu überweisen: Bei Beiträgen bis zu 200 € genügt der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstitutes als Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt (vgl. § 50 Abs. 2 EStDV). Auf dem Beleg müssen dabei folgende Angaben stehen: • Angaben über die Freistellung des Empfängers von der Körperschaftsteuer • der Verwendungszweck der Spende • ob es sich bei der Zuweisung um eine Spende oder einen Mitgliedsbeitrag handelt Wir empfehlen für Spenden folgenden Verwendungszweck: „Spende für den Tierschutzverein Auerbach u.U. e.V.“ Bei Beiträgen über 200 € erhalten Sie auf Wunsch gern eine Spendenbescheinigung. Die Spende ist steuerlich abzugsfähig (bei Privatpersonen als Sonderausgabe gemäß § 10b EStG und für Kapitalgesellschaften als abziehbare Aufwendung gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG). Die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist natürlich nicht abhängig von der gespendeten Summe. Falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Spendenkonto
Ihre Mithilfe Patenschaften Pflegestellen Mitgliedschaft Anlassspenden Spenden
Rahmen
Rahmen
© Tierschutzverein Auerbach und Umgebung e.V.
Tierschutzverein
Auerbach und Umgebung e.V.
Jede Spende hilft!
Bei unserer Arbeit sind wir hauptsächlich auf Spenden und Beiträge angewiesen. Nur mit der finanziellen Unterstützung der Bevölkerung können wir unsere Arbeit mit den Tieren bewältigen. Unser Verein ist gemeinnützig anerkannt und deshalb besonders förderfähig. Die Entwicklung unseres Tierheims wird entscheidend von den zur Verfügung stehenden Finanzmitteln des Vereins abhängen. Wer unseren Verein mit einer Spende unterstützen möchte, wird gebeten, diese auf folgendes Konto zu überweisen: Bei Beiträgen bis zu 200 € genügt der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstitutes als Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt (vgl. § 50 Abs. 2 EStDV). Auf dem Beleg müssen dabei folgende Angaben stehen: • Angaben über die Freistellung des Empfängers von der Körperschaftsteuer • der Verwendungszweck der Spende • ob es sich bei der Zuweisung um eine Spende oder einen Mitgliedsbeitrag handelt Wir empfehlen für Spenden folgenden Verwendungszweck: „Spende für den Tierschutzverein Auerbach u.U. e.V.“ Bei Beiträgen über 200 € erhalten Sie auf Wunsch gern eine Spendenbescheinigung. Die Spende ist steuerlich abzugsfähig (bei Privatpersonen als Sonderausgabe gemäß § 10b EStG und für Kapitalgesellschaften als abziehbare Aufwendung gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG). Die Ausstellung einer Spendenbescheinigung ist natürlich nicht abhängig von der gespendeten Summe. Falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.